Mit der ersten Laserschneidanlage von Amada gibt Anton Eirenschmalz die Richtung für die Zukunft seines Unternehmens vor.